Saskia Faaß

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Saskia Faaß

Bei meiner Arbeit als Psychotherapeutin ist mir vor allem wichtig, dass der Patient im Mittelpunkt steht und dass Ziele und der Weg dorthin gemeinsam erarbeitet werden. Dabei finde ich es hilfreich, verschiedene Therapierichtungen einfließen zu lassen. Ich verfüge über vielfältige Erfahrung in ambulanter und stationärer Psychotherapie und habe bereits Gruppen zum Thema Depression und Progressive Muskelrelaxation/Autogenes Training geleitet. Ich empfinde es für meine Arbeit als bereichernd, dass ich als gelernte Industriekauffrau im Personalbereich gearbeitet habe. So kenne ich auch viele Probleme, die am Arbeitsplatz auftreten können. Ich freue mich darauf, Sie auf dem Weg zur Lösung von Problemen, zum Finden von Alternativen und zu mehr Lebensfreude begleiten und unterstützen zu können!

Berufserfahrung

 

   seit 2014                       EIGENE KASSENPRAXIS IN KÖLN-DEUTZ
                                     
Adolphstr. 16 (0221-98860711)

 03/2009 - 2013

AKADEMIE FÜR VERHALTENSTHERAPIE KÖLN

Durchführung von Kurz- und Langzeitpsychotherapien unter Supervision

03/2007 – 02/2009

ALEXIANER KRANKENHAUS KÖLN-PORZ

Therapeutische Tätigkeit auf einer offenen Station für Frauen
02/2006 – 03/2007

POLIKLINIK FÜR PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOTHERAPIE DER UNIVERSITÄT KÖLN

Therapeutische Tätigkeit in der Institutsambulanz

Studium & Ausbildung

2013

ARZTREGISTEREINTRAG BEI DER KASSENÄRZTLICHEN VEREINIGUNG NORDRHEIN, Kassenzulassung

01/2007 – 04/2013

AKADEMIE FÜR VERHALTENSTHERAPIE KÖLN

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Approbation 2013, Kassenzulassung 2014

10/1999 – 04/2006

PSYCHOLOGIESTUDIUM AN DER UNIVERSITÄT LANDAU

Studienbegleitende Praktika am Bezirkskrankenhaus Oberbayern (München), Kantonales Psychiatriezentrum Parkklinik Breitenau (Schaffhausen, Schweiz); psychologischer Dienst und Beratungsstelle des Jugendhilfeverbund Winnenden, Hospitation in Verhaltens- und Familientherapeutischer Praxis Stiehl-Werschak (Landau)
09/1997 – 09/1999

AUSBILDUNG ZUR INDUSTRIEKAUFFRAU BEI IBM DEUTSCHLAND GMBH

Fortbildung

 

BEHANDLUNG VON PSYCHOTRAUMASTÖRUNGEN

 

HYPNOTHERAPIE

 

SYSTEMISCHE BERATUNG UND THERAPIE

 

PSYCHODRAMA

 

PSYCHOLOGISCHE KRISENINTERVENTION

 

SCHEMATHERAPIE NACH YOUNG